In Sachen Luftqualität sind wir auf dem neuesten Stand der Technik

Mechanischer Filter:

Mit dem mechanischen Filter werden Aerosole und geringe Partikel aufgenommen, Raumluft gereinigt und bis zu 80 % Ammoniak, Schwefelwasserstoff und Kohlenwasserstoffe katalysiert und zersetzt.
Dieser Filter ist nachhaltig und kann lange ohne Regenerierung benutzt werden. Nach dem Waschen ist der Filter wieder vollständig funktionsfähig und gehört zur Standardausrüstung der Klimaanlagen.

 

Katechinfilter:

Katechin ist ein Extrakt aus Grüntee, der als Filterzusatz für seine Oxidations- und Sterilisierungswirkungen eingesetzt wird. Die aktiven Enzyme bilden einen Benzolkern, der die in der Raumluft befindlichen Gerüche und Schadstoffe aufnimmt. Der Katechinfilter absorbiert und sterilisiert die Staubpartikel
wirksam und langfristig. Seine antibakterielle Bearbeitung macht mehr als 95 % Bakterien unschädlich, z. B. Staphylococcus aureus

 

Aktivkohlefilter:

Der Aktivkohlefilter ist ein Absorber mit physikalischer und chemischer Absorptionsfähigkeit. Er absorbiert Schadstoffe sowohl aus der Atmosphäre, als auch aus Flüssigkeiten. Er nimmt schädliche Gase wie z. B. Benzol, Formaldehyd und Ammoniak schnell auf.

 

Fotokatalytischer Filter:

Der fotokatalytische Filter reduziert Gerüche und krankheitserregende Bakterien durch die Einwirkung seines UV-Lichtes. So reinigt er die Raumluft effizient und sorgt gleichzeitig für ihre Frische. Der in Form von TIO2 in diesem Filter enthaltene Titan hat einen starken fotokatalytischen Effekt, ist jedoch zugleich umweltfreundlich. Er beseitigt mehr als 90 % Essigsäure, Formaldehyd, Ammoniak aus der Raumfut und weiterhin über 70 % regenerierbare Schadstoffe.

 

Filter mit Silberionengehalt:

Dieser Filter mit Ag-Oberflächenbehandlung ist ein ganz neuer, leistungsstarker Sterilisationsartikel. Die Silberionen sind ohne Farbe und Geruch und haben keine Nebenerscheinungen wie zum Beispiel Reizung, Verunreinigung oder Flüchtigkeit. Die Ionen regenerieren nach der Sterilisierung selbsttätig, deswegen weisen sie eine lange Lebensdauer auf und verhindern Bakerienvermehrung effizient. Neben dem unbestrittenen Vorteil der langen Lebensdauer ist dieser versilberte Filter umweltschonend und ganz zuverlässig. Er hat eine hohe Wirksamkeit und vernichtet mehr als 99 % der Bakterien. Die Silberionen haben eine starke Bindekraft für Bakterien und Mikroorganismen, dringen durch deren Zellmembranen durch und verhindern die Spaltaktivität der Bakterien. Der Filter zerstört die DNA-Struktur der Bakterien und Mikroorganismen, wodurch deren Vermehrungsfähigkeit verloren geht.

 

Biologischer Antibakterienfilter

Dieser Filter wird aus Reinigungsmaterialien mit hervorragender Sterilisierungs- und Staubaufnahmefähigkeit hergestellt. Wenn die Luft durch den Filter strömt,
werden Staub und Bakterien an seiner bioaktiven, bakterienabtötenden Oberfläche aufgefangen. Wenn eine Mikrobe aufgefangen wird, greift die bioaktive Schicht ihren Metabolismus an und dämmt ihr Wachstum ein. Die Bakteriostase dieses Filters gegen Escherichia coli und Staphylocuccus aureus
ist höher als 95 %.

 

Elektrostatischer Staubfilter

Die Wirkungsweise dieser Filter basiert auf der hohen statischen Spannung. Der durch den Filter durchlaufende Staub wird elektrisch geladen (polarisiert) und dank der Luftströmung und der schnellen Bewegung wird er auf Elektretfasern des Filters aufgefangen. Dieser Filter kann bis zu 85 % Fremdstoffe (verschiedene Staubarten, Smog und sehr feine Partikel von über 0,1 μm) auffangen.

Hier finden Sie uns

SÜD-KLIMA

Inh.: Jan Javed
Turlweg 39
93138 Lappersdorf

Büro/Klimaaustellung

Einhauser Str.2

93138 Lappersdorf

 

Mo-Do 7:30 - 16:00

Fr 7:30 - 13:00

oder nach Vereinbarung

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Büro:

0941/38386632

Mobil:

0170/3221681

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SÜD-KLIMA