Neue Prüffristen für die Dichtheitsprüfung an Kälteanlagen

Seit dem 1.1.2015 gelten neue Prüffristen an Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen

Bereits seit vielen Jahren besteht die Pflicht zur Dichtheitsprüfung an Kälteanlagen. Dazu zählen natürlich auch alle Klimaanlagen und Wärmepumpen, die auf dem Kälteprozess beruhen. Diese Dichtheitsprüfungen dürfen ausschließlich durch zertifizierte Betriebe ausgeführt werden. Wir sind ihr Partner bei der Erfüllung dieser Vorschriften.

Seit 1.1.2015 gibt es jedoch eine Neuerung:

Bisher wurden die Prüfintervalle der Dichtheitsprüfung nach EU-VO 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) und EU-VO 842/2006 (FKW, H-FKW) nach der Füllmenge der Kälteanlage gestaffelt:

  • ab 3kg: jährliche Prüfung
  • ab 30kg: halbjährliche Prüfung
  • ab 300kg: 1/4- jährliche Prüfung

Neu seit 1.1.2015 erfolgt die Berechnung gemäß EU-VO 517/2014 der Intervalle nun nach dem CO2-Äquivalent des Kältemittels in der Anlage:

  • ab 5t: jährliche Prüfung
  • ab 50t: halbjährliche Prüfung
  • ab 500t: 1/4-jährliche Prüfung

Das CO2-Äquivalent berechnet sich aus dem Produkt des GWP (Global Warming Potential) des Kältemittels und der Füllmenge.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

SÜD-KLIMA

Inh.: Jan Javed
Turlweg 39
93138 Lappersdorf

Büro/Klimaaustellung

Einhauser Str.2

93138 Lappersdorf

 

Mo-Do 7:30 - 16:00

Fr 7:30 - 13:00

oder nach Vereinbarung

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Büro:

0941/38386632

Mobil:

0170/3221681

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SÜD-KLIMA